Rezyklisierung.ch > Die beste Rezyklierung

Die beste Rezyklierung

Die beste Rezyklierung ist, gar nicht zu rezyklieren zu müssen. Indem man überflüssigen Müll vermeidet.

Dazu gehören zum Beispiel Kaffee-Päds oder Kaffeekapseln. Es gibt filterlose Kaffeemaschinen schon seit einigen Jahren, man braucht nicht einmal mehr Papierfilter.

Und Kaffee-Experten bezweifeln, daß der Genuß der teuren Päds ("pads") oder Kapseln besser wäre.

Bequemer ist es sicher nicht. Denn die aus Plastik-, Metall- und Bioabfall bestehenden Päds oder Kaffeekapseln zu entsorgen, kostet weitaus mehr Energie.

Filterkaffee oder filterlosen Kaffee kann man bequem im Biomüll entsorgen, der von den meisten Gemeinden gratis abgeholt wird oder man kann selbst kompostieren.

Kaffeekapseln aber kann man nur im Restmüll entsorgen

Diesen überflüssigen Verpackungsmüll aus Kunststoff (Öl), und Alu sowie die überflüssige Energieverschwendung, die entsteht, um solche Päds zu produzieren, kann man vermeiden.

Und damit der Umwelt einen Gefallen tun, den Energieverbrauch der Welt senken und zudem seinem Geldbeutel auch einen Gefallen erweisen.

Login Letzte Änderung:
October 27. 2017 21:00:47
Powered by CMSimple